Zelda-tp

Home

Das Spiel

Dungeons

Lösungen

Features

Für euren Computer

Was es so gibt

Mehr

Empfehlen

Besucherzähler

Shoutbox

MP3-Player

Get the Flash Player to see this player.

Zelda-Witze

Nie wieder Pickel!
In diesem Witzen geht es nicht nur um Zelda-Twilight Princess sondern auch um die anderen Zelda-Teile.
Aber lachen werdet ihr bestimmt!!!

Ganon, Link und Mido springen über eine Mauer. Ganon schafft es. Link schafft es auch. Nur Mido ist zu klein und springt gegen die Mauer. Er fällt ins Koma. Als er wieder aufwacht, sagt er :"Ich bin am höchsten gesprungen, ich habe Sterne gesehen."







Wieso mag Ganon das Internet nicht?
Weil es da so viele Links gibt!









Link und Zelda üben gemeinsam das Bogenschießen. Aber immer, wenn Link nicht trifft, ruft er: "Mist, daneben!"
Zelda mahnt ihn: "Link, wenn du weiter fluchst, werden dich die Göttinnen noch bestrafen!"
Doch auch das nächste Mal flucht er. Und so verdunkelt sich der Himmel und die Prinzessin wird vom Blitz getroffen. Von oben hört man nur die Stimme Nayrus fluchen: "Mist, daneben!"





Ganon vor ner Steckdose: "Sind wir verwandt?"

Abends in der Milchbar Hyrules:
Eine der Zwillinge betritt die Bar, legt einen dreifachen Salto hin und landet genau auf dem Barhocker.
Erstaunter Barman: "Boah, woher kannst du denn das?"
Zwilling: "Wissen Sie, ich bin akrobatische Tänzerin."
Ein paar Minuten später kommt ihre Zwillingsschwester, legt einen dreifachen Salto hin und landet auch genau auf dem Barhocker.
Barman: "Woher kannst auch du das?"
Anderer Zwilling. "Ich gehöre zu ihr."
Wenige Augenblicke später betritt Link die Milchbar, legt einen dreifachen Salto hin und landet auf einem Barhocker neben den Zwillingen.
Barman: "Du gehörst wohl auch zu den Damen!"
Link: "Hä? Nein, nein, ich bin über die Kante gestolpert!"







Zelda, Rauru und Link sitzen gefangen im Kerker. Plötzlich kommt Navi vorbeigeflogen und sagt: „Ihr habt alle einen Wunsch frei!“
Da springt Zelda auf und meint: „Ich vermisse meinen Vater so.. Und Hyrule… ..ich will wieder nach Hause zurück!“ Navi pustet ihr etwas Feenstaub ins Gesicht und Zelda ist verschwunden...
Rauru fasst sich als nächster ein Herz und spricht: „Und ich möchte gerne ins Heilige Reich zurück, damit ich sicher sein kann, dass Ganondorfs Siegel noch hält!“
Und Navi pustet auch Rauru etwas Feenstaub in seinen Rauschebart und Rauru verschwindet sogleich…
Nun war Link als Letztes an der Reihe. Er schaut sich um und sagt nach einer langen Pause traurig zu Navi: „Ach, jetzt bin ich so allein. Ich wünsch’ mir Zelda und Rauru wieder her...“


Link und Darklink suchen Zelda. "Was macht ihr denn da?" fragt Mido. "Wir suchen Zelda!" "Aber warum so altmodisch? Gib doch eine Kontaktanzeige auf! Ich suche auch nach jemanden..." "So? und wie macht man das?" "Einfach beschreiben... ich hab z.B. Malon: groß, schön, rothaarig, blaue Augen, nett, tolle Figur" Darklink klopft Link auf die Schulter. "Komm, lass uns Malon suchen!!!" ;)


Zeldaquiz:
1)
Warum hat Ganondorf grüne Haut?
- Weil seine Selbstbräunungscreme auf pflanzlicher Basis besteht.

2)
Warum haben die Hylianer lange Ohren?
- Weil die Göttinnen sie ihnen langgezogen haben, da sie ungehorsam waren.

3)
Was hat Link unter dem Rockteil seiner Tunika?
- Nichts außer einem Programmierungsfehler.

4)
Warum verwechselt Japas den Zora-Link mit Mikau?
- Weil er ihn aufgrund fehlender Augen nicht sieht.

5)
Warum sind Koume und Kotake nur Ganondorfs Ziehmütter?
- Weil keine Gerudo zugeben wollte, so einen hässlichen Typen geboren zu haben.

6)
Warum war Link sieben Jahre im Zeitportal gefangen?
- Weil Raurus Uhr nachging.

7)
Warum werden in der Zelda-Reihe andauernd Frauen vor Links Augen entführt?
- Weil seine Reflexe einfach zu schlecht sind (und er sich um Männer nicht kümmern würde).

8)
Was würde passieren, wenn Zelda und Link sich (endlich) küssen würden?
- Link würde sich, aufgrund grüner Veranlagung, in einen Frosch verwandeln.

9)
Was wäre, wenn Link kein Held geworden, sondern wie jeder normale Junge aufgewachsen wäre?
- Die Zelda-Reihe wäre stinklangweilig.

10)
Warum ist das Fragment der Kraft an der Spitze des Triforces?
- Weil die Göttinnen um die oberste Spitze einen Wettkampf gemacht haben und Din im Armdrücken andauernd gewann.




Trifft ein weißer Hund mit der Maske der Wahrheit einen braunen mit der Maske der Wahrheit. Sagt der eine: "Dir gehts gut... und mir?"


Link und Zelda tauschen ihre Erfahrungen aus.
"Wie kommt es", fragt Zelda,"dass du beim Kartenspiel immer gewinnst und beim Hunderennen verlierst?"
Antwortet Link: "Versuch doch mal einen Hund im Ärmel zu verstecken".


Männer unter sich: Link, Rauru und Ganon. Kommt auf einmal die große Fee vorbei und meint, sie könne jedem einen Wusch erfüllen. Link sagt: "Ich will 100 mal schlauer werden!" und puff... war er 100 mal schlauer. Rauru sagt: "Na dann will ich 1.000 mal schlauer werden!" und puff... war er 1.000 mal schlauer. Ganon sagt: "Na, wenn das sooo einfach ist, dann will ich 1.000.000 mal schlauer werden!" und puff... ...war er ein Mädchen.


Link kommt aufgeregt in Termina an. Wieder einmal. Aber diesmal hängen 2 Uhren mit zwei verschiedenen Zeiten am Turm. Sagt Link: Diese Leute werden immer Verrückter!"
"Aber wieso?" sagt Gorman. "Wenn wir 2 Uhren mit der gleichen Uhrzeit hätten, bräuchten wir nur noch eine Uhr!"


Sagt Link zu Rauru: "Ich möchte eine Aufgabe, wo ich nur 10 Stunden arbeiten muss, aber 15 000 Rubine verdiene."
Rauru antwortet: "Ich habe etwas besseres für dich. Arbeite nur 5 Stunden und du bekommst 25 000 Rubine!"
"Du machst Witze!" erwiedert Link. "Du hast doch angefangen!" sagt Rauru und lacht dabei.


Unterhalten sich ein Monster und ein Tier. Frag das Tier: "Was bist denn du?" Monster: "Ein Gohmadongo." "Hääää?" "Nun ja, meine Mutter war Gohma, und mein Vater Dodongo." Eine Weile Stille. Dann sagt das Monster: "Und du?" "Öhm, ein Ameisenbär..."


Die letzten Worte Links:
A: Nein, ich brauche keine Hilfe, ist ja nur Ganon und Majoras Maske!
B: Keine Angst Malon, Zelda wird nichts merken.
C: Ich glaube hier war die Falleeeeeeeee...!
D: Hier, fang die Bombe!!!
E: Zelda, wenn du unter den Toten weihst, werde ich auch... oh nein!!!
F: Treibsand!!!
G: Ganondorf, du bist zurück??
H: Morpha sitzt hinter der Mauer (hahahaha)? Keine Angst kleine, ich beschütze dich (hahahaha) und schau nach!
I: Was brodelt denn da?
J: Kann man das essen?
K: Juhu, ich kann flie... BUMS
L: Aua.


Link geht zum Angelladen und fragt den Besitzer: "Und, beißen die Fische heute?"
Darauf der Ladenbesitzer "Nein, du kannst sie ruhig streicheln!"


Sitzen zwei Arachnos auf einem Baum und Häkeln. Da fliegt ein Gorone vorbei. Sagt der eine Arachno zum anderen: "Sachen gibts...!"


Ein Stachi verirrt sich in der Nacht im Hylanischen Garten. Er ist ganz verwirrt. Immer wenn er an einen Kaktus stößt ruft er: "Ma-ma-ma-mami? Bist du das?"

Warum bleiben die Kokiris immer klein?
Weil sie so kindisch sind!

Geht Link zu Navi und sagt: "Hi Navi!" Navi fliegt schreiend davon. Denkt sich Link: "Irgendwie scheint sie es immer zu wissen, wenn ich Ganondorf besiegen will..."

Link kommt aus der Zitadelle der Zeit, sieht sich um und sagt dann: "Jetzt kann ich wieder laufen!"
Ein Einwohner aus Hyrule beobachtet das und ruft: "Es ist ein Wunder! Euch hat die heilige Kraft der Zitadelle geholfen, wieder gehen zu können!"
Meint Link daraufhin nur trocken: "Nein, aber jemand hat mir mein Pferd geklaut!"

Link hat eine neue Brille bekommen. Sagt Ganon: "Du hast ja eine Brille! Kurzsichtig oder Weitsichtig?" Brummt Link: "DURCHSICHTIG DU TROTTEL!

Du hast eindeutig zuviel ZELDA gespielt, wenn…
…du dich wunderst, warum in Kirchen nie drei Frauen zu sehen sind.
…du dich fragst, warum Männer keine Tuniken tragen.
…du jeden Morgen vor dem Spiegel stehst und hoffst, dass deine Ohren gewachsen sind.
…du das Pferd vom Großvater Epona nennst.
…du einen großen Bogen um Ingos/Basils deiner Umgebung machst.
…du dich wunderst, warum der Mond noch so weit weg ist.
…du wie wahnsinnig vor einer verschlossenen Türe auf deiner Flöte spielst und dich wunderst, warum sie nicht aufgeht.
…du im Rock Handstand machst und dich wunderst, dass dein Rock der Schwerkraft gehorcht.
…du verzweifelt versuchst, am Vesuv Goronen zu finden.
…du dir schwörst, nie wieder Fisch zu essen.
…du mit einem Kartoffelsack über dem Kopf durch die Gegend läufst und Garo spielst.
…du versuchst, mit einer Sonnenblume vom Dach zu fliegen.
…du blaue, durchsichtige Zahnpasta für Morpha hältst und in die Toilette schüttest und dreimal abspülst.
…du dich wunderst, warum Füchse auf einmal rotbraun sind und nur einen Schwanz haben.
…du dich wunderst, warum du dich mit der Harfe aus dem Musikunterricht nicht in die Vergangenheit beamen kannst.
…du dich, nachdem du Prinz Charles hallo gesagt hast, wunderst, warum man so leicht an den Wachen vorbeikommt.
…du alte Frauen nachts immer begleitest, um eine Bomben-Maske zu bekommen.
…dein neues Leibgericht Felsenfilet ist.
…du die Avalon-Sage mit König Arthur für Nachmacherei hältst.
…du Spinnen noch mehr hasst als sonst schon.
…du braungebrannte Frauen mit äußerstem Respekt anredest.
…du dir sicher bist, dass deine Schule der Schattentempel ist.
…du dich fragst, ob du nicht zuviel ZELDA gespielt hast!!

Mido steht vor dem Deku-Baum: "Oh großer Deku-Baum, wenn du errätst, wieviele Deku-Nüsse ich habe, erhältst du alle 3!"


Link, Malon und Zelda stehen ratlos vor einem reissenden Fluss und wollen auf die andere Seite. Plötzlich kommt eine gute Fee und sagt, jeder hätte einen Wunsch frei.
Link sagt, er hätte gerne einen Schwimmreifen. Sein Wunsch wird erfüllt und er schwimmt ans andere Ufer. Malon wünscht sich Schwimmflügel. Auch ihr Wunsch wird erfüllt und sie schwimmt hinüber.
Zelda wünscht sich mehr Intelligenz. Die Fee erfüllt ihr auch diesen Wunsch, worauf sie als intelligente Frau drei Schritte flussabwärts über die Brücke geht...

Warum können Zoras keine Kämme haben? - Sie haben zu viele Schuppen!

Link während der ersten Fahrstunde!
Fahrlehrer: "Ok, jetzt starte den Motor und tritt auf's Gaspedal..."
Link fährt los, dann die erste Querstrasse.
Fahrlehrer: "Jetzt Links!"
Link: "Ja, was jetzt??????"

Was ist wenn Ganondorf eine Fliege verschluckt?
Dann hat er mehr Hirn im Bauch als im Kopf.

Punkte, an denen du erkennen kannst, dass du zu viel Zelda gespielt hast:
A: Du rennst ständig von deinen Igel weg weil du denkst es wär ein Stachi,
B: Du willst absolut kein Bad mehr nehmen weil du denkst das Wasser könnte anfangen dich zu zerquetschen,
C: Wenn du eine weibliche Person mit roten Haaren siehst ziehst du entweder deinen Bogen, oder rennst schreiend davon,
D: Du traust dich nicht mehr seltsam aussehende Masken aufzusetzen,
E: Wenn du springst fängst du an zu schreien,
F: Du traust dich keine Statue mehr zu betatschen, weil du denkst sie wird lebendig,
G: Du siehst statt deinem Haustier einen Wolfsheimer!
H: Du versuchst die ganze Zeit das Mädchen deiner Träume mit einem grünen Stein und einer Fee zu bekommen, (aber es klappt nicht),
I: Du traust dich von einen Hochhaus springen (und denkst du brichst dir kein Bein, nur ein Herz ;)
J: Du sagst nur noch "ja" und "nein",
K: Nie mehr wieder gehst du Nachts aus dem Haus (jedenfalls nicht ohne Schwert),
L: du versuchst ständig hinweise aus einer Eule zu quetschen,
M: Du versuchst andauernd einen Händler nen Fisch in die Hände zu drücken,
N: Wenn du ne Flasche siehst fällst du vor sie auf die Knie,
O: Wenn die anderen sich wundern warum du mit roter Kleidung in die Sauna kommst

Link will eine Nacht bei Zelda im Schloss verbringen.
Impa geleitet ihn zu seinem Schlafgemach. Dort gibt sie ihm noch ein paar letzte Anweisungen.
"ERSTENS: Jeder, du und Zelda, schläft in seinem eigenen Zeimmer!
ZWEITENS: Guck ja nicht unter den Teppich in deinem Zimmer!"
Mit diesen Worten verlässt Impa Link. Link horcht an der Tür; nichts zu hören.
Er geht zum Teppich und hebt ihn ein Stückchen an. Eine Falltür ist unter dem Teppich verborgen. Plötzlich hört er Schritte auf dem Gang. Schnell wirft er den Teppich wieder über die Falltür. Impa öffnet die Tür.
"Und öffne auf gar keinen Fall die Falltür!"
"Nein, nein, mach ich schon nicht!"
Impa geht wieder und ist bald nicht mehr zu hören.
Schnell rollt Link den Teppich wiedere zur Seite und öffnet die Falltür. Eine lange, lange Treppe führt von der Falltür hinab.
Plötzlich hört er Impa den Gang entlang kommen. Link schließt die Falltür und wirft den Teppich wieder drüber. Impa öffnet die Tür.
"Und geh unter keinen Umständen die lange, lange Treppe hinunter!"
"Nein, nein, mach ich schon nicht!"
Kaum ist Impa wieder weg, rollt Link den Teppich wieder zur Seite, öffnet die Falltür und geht die lange, lange Treppe hinunter. Unten angekommen sieht er einen langen, langen Flur vor sich. Als er grade einen Schritt den Flur entlang machen will, hört er wieder Impa im Gang über sich. So schnell ihn seine Beine tragen können läuft er die lange, lange Treppe hinauf, wirft die Falltür zu und rollt den Teppich drüber. Impa öffnet die Tür.
"Und geh niemals den langen, langen Gang entlang!"
"Nein, nein, mach ich schon nicht!"
Nachdem Impa die Tür wieder geschlossen hat, rollt Link den Teppich wieder zur Seite, öffnet die Falltür, geht die lange, lange Treppe hinunter und rennt den langen, langen Flur entlang. Endlich am Ende angekommen steht er vor einer riesengroßen Tür. Grade als er ihre Klinke runterdrüken will, hört er wieder Impa. So schnell er kann, rennt er den langen, langen Flur zurück, die lange, lange Treppe hinauf, wirft die Falltür zu und rollt den Teppich drüber. Impa öffnet die Tür.
"Und öffne um Himmelswillen nie die riesengroße Tür!"
"Nein, nein, mach ich schon nicht!"
Als Impa wieder gegangen ist, rollt Link den Teppich wieder zur Seite, öffnet die Falltür, geht die lange, lange Treppe hinunter, rennt den langen, langen Flur entlang und öffnet voller spannung die riesengroße Tür. hinter ihr liegt ein Raum, indem ein SARG steht. Link geht einige Schritte auf den Sarg zu. Dann hört er wieder Impa.
So schnell wie noch nie, rennt Link durch die riesengroße Tür, verschließt sie, rennt den langen, langen Flur zurück, die lange, lange Treppe hinauf, wirft die Falltür zu und rollt den Teppich drüber. Impa öffnet die Tür.
"Und offne bloß nicht den Sarg!"
"Nein, nein, mach ich schon nicht!"
Impa verlässt Link, dieser rollt den Teppich wieder zur Seite, öffnet die Falltür, geht die lange, lange Treppe hinunter, rennt den langen, langen Flur entlang,öffnet die riesengroße Tür und geht zum Sarg. Langsam öffnet er ihn.
Plötzlich springt ein Stalfos-Ritter aus dem Sarg. Panisch ergreift Link die Flucht. Er rennt durch die riesengroße Tür und den langen, langen Gang entlang. Der Stalfos-Ritter lässt sich aber nicht abschütteln. Endlich erreicht Link die lange,lange Treppe und rennt sie hinauf. Doch bevor er die letzte Stufe hinter sich lassen, und die Falltür zuwerfen kann, packt ihn der Stalfos-Ritter am Knöchel und ruft:
"Tick! Jetzt bist du dran!"

Zelda sitzt vorm Kamin und liest Gedichte. Sagt sie zu Link: "Du Liebling, das geht ja schnell! Da hat irgendein Goethe deine wunderschönen Gedichte, die du vor zwei Tagen für mich geschrieben hast, von dir geklaut!"

Was ist ein Link ohne Epona?
Ein Sattelschlepper!

Warum kostet die Milch in der Milchbar in Unruh-Stadt doppelt soviel wie vorher?
Die Euro-Rubine sind da.

Anzeichen, das du zuviel Zelda gespielt hast wenn ...
.... Du versuchst, einer Eidechse eine Silvesterrakete ins Maul zu stopfen.
.... Du versuchst, Fröschen ein Lied beizubringen.
.... Du versuchst, mit einer Steinschleuder nach Spinnen zu schiessen.
.... Du versuchst, dich mit einer Baumrinde in einen DekuLink zu verwandeln.
.... Du dir ein Triforce-Fragment eintätowieren lässt, und dich dann stärker fühlst.
.... Du vergebens versuchst, ein Schwert in den Stein zu rammen.
.... Du versuchst, das in den Stein gerammte Schwert wieder herauszuziehen.
.... Du versuchst, mit einer Henne zu fliegen.
.... Du das auch schaffst.
.... Du versuchst, mit deinen roten Klamotten durch Feuer zu laufen, weil du meinst es könnte dir nichts anhaben.
.... Du im Schwimmunterricht dein blaues Badezeugs anziehst, um länger tauchen zu können.
.... du dabei noch Eisen an deine Füsse bindest.
.... Du ein Pferd stiehlst, weil du denkst, es ist Epona.
.... Du abends mit dem gestohlenen Pferd auf Geisterjagd gehst.






[ Besucher-Statistiken *beta* ]