Zelda-tp

Home

Das Spiel

Dungeons

Lösungen

Features

Für euren Computer

Was es so gibt

Mehr

Empfehlen

Array

Besucherzähler

Shoutbox

MP3-Player

Get the Flash Player to see this player.

Lösung -ZES-

Zeitschrein

Im ersten Raum weist mich Midna auf die fehlende Statue hin, ich stelle dann den Krug auf den Bodenschalter und klettere zu der Treppe nach oben. Gehe jetzt nach oben, auf der anderen Seite wieder hinunter, entzünde die beiden Fackelständer und finde dann in der Kiste einen kleinen Schlüssel.

 
Treffe ein Stück oberhalb wieder die Tante, öffne die versperrte Tür und gehe weiter. Besiege die kleine Spinne, stelle einen Krug auf den Schalter und finde in der Kiste 30 Pfeile. Gehe bis zum nächsten Gitter und zerstöre mit einen Pfeilschuß den Krug, wodurch sich das nächste Gitter öffnet.

 
Es geht die Stiegen nach oben, ich besiege vier Echsen und finde in der Kiste ein paar Rubine. Schnappe mir die beiden Eisenköpfe, stelle sie auf die Bodenschalter und besiege dann die Armos-Statue. Rolle mich einfach um die Statue herum und schieße einen Pfeil in das Juwel am Rücken, öffne dann die Kiste in der ich die Labyrinth-Karte finde.

 
Gehe etwas weiter oben durch die Tür und komme in den Rundraum, wo ich auch gleich die Stiegen nach oben gehe. Besiege einige Echsen, fahre mit den Gleiter weiter hinauf und betrete fahrbare Plattform. Achte jedoch auf die drehenden Stacheln, drehe die Plattform nach unten und besiege die vielen kleinen Spinnen.

 
Packe den Eisenschädel auf die Plattform, fahre zurück nach oben und stelle den Schädel auf den Schalter. Jetzt hole ich mir den zweiten, achte immer auf die Stacheln und stelle ihn so auf den Schalter, damit ich mit der Platte nach oben komme. Gehe durch die Tür, besiege die beiden Armos-Statuen und finde in der Kiste einen kleinen Schlüssel.

 
Verlasse den Raum wieder, gehe auf die andere Seite vom Rundraum und öffne die versperrte Tür. Im nächsten Raum aktiviere ich den Kristallschalter, damit sich die Wände im Raum verschieben und schalte dann die Laserstatue mit einen Pfeilschuß aus. Stelle mich jetzt in die Mitte, schieße durch das Loch und wieder verschieben sich die Wände.

 


 
Finde in der Kiste den Kompass, schieße wieder ein Stück weiter oben auf den Schalter und folge dann den Stiegen. Besiege die Gegner, aktiviere auch hier den Kristallschalter und es wiederholt sich das gleiche Spiel, nur diesmal warten gepanzerte Gegner auf mich, die ich mit den gelernten okkulten Künsten zur Strecke bringe.

 
Um den Schalter zu treffen empfehlen sich die runden Markierungen am Boden, gehe weiter und dann durch die Tür. Besiege alle Spinnen, finde danach in der Kiste 50 Rubine und gehe die Treppe zu der Waage hinauf. Stelle mich auf die rechte Seite, werfe den Eisenschädel auf die linke, die Waage ist jetzt im waagrechten und ich komme auf die andere Seite. 

 
Gehe durch die Tür, schalte die Laserstatue aus, achte auf die Stacheln und gehe die Treppe hinauf. Besiege wieder einige Echsen, achte auf die Stachelrollen und das Messerpendel, hole mir vorsichtig aus der Kiste den kleinen Schlüssel und lege den Eisenschädel auf den Schalter.

 
Die Energiebarriere verschwindet, ich gehe weiter hinauf, besiege alle Spinnen und die beiden Armos-Statuen. Finde in der Kiste ein paar Rubine, gehe hinter die Glocke und öffne die versperrte Tür. Ich treffe auf den Zwischengegner, es ist ein Schwertmeister, bei dem ich meine ganze Kampfkunst einbringen muss um ihm zu besiegen.

 
In der ersten Phase schlage ich ihm die Rüstung vom Körper, danach ist er zwar etwas beweglicher aber mit konsequenten Siegeswillen steht dem Sieg nichts im Weg. Ich öffne dann die Kiste und finde den Kopierstab, mit dem man Statuen beleben kann.

 


 
Das probiere ich auch gleich an der Statue aus, führe sie zur Glocke und sie wird in den anderen Raum befördert. Gehe einen Raum zurück, benutze die Statue um das Gitter zu zerstören und die beiden Armos-Statuen zu besiegen. Stelle einen Krug auf den Schalter, die Statue auf die weiße Fläche, zerstöre den Krug damit die Statue etwas hinauf befördert wird.

 
Gehe mit der Statue die Treppe nach unten, stelle die Statue auf den Schalter, damit die Energiebarriere erlischt. Zerstöre mit der Statue die Stachelrollen, es geht weiter nach unten wo ich mit der Statue die Laserstatue zerstöre, stelle sie dann auf die weiße Fläche und benutze den Stab an einen kleinen Eisenschädel.

 
Führe ihn zum Schalter, die Statue wird etwas nach oben befördert, wo ich sie in die Teleporterglocke führe. Gehe zurück in den Raum mit der Waage, stelle die Statue auf die linke Seite und werfe dazu 6 Eisenschädel dazu, damit die rechte Seite bin ganz nach oben kommt. Jetzt ist es möglich, mich  mit dem Greifhaken an die Decke zu ziehen.

 
Lasse mich hinunter, benutze den Gleiter um nach links zu fahren und gehe dann durch die Tür. Besiege zuerst die beiden Schalentiere und dann die Armos-Statue, ziehe mich zur Decke und gleite hinunter. Stelle drei Eisen-schädel auf die Schalter, ziehe einen Panzer mit dem Greifhaken hinauf und lege ihn auf den vierten.

 
Jetzt bleibt das Gitter offen, ich springe hinunter und hole mir aus der Kiste den Master-Schlüssel. Gehe zurück zur Statue, übernehme die Kontrolle und führe sie zur Glocke. Verlasse den Raum, gehe die Stiegen hinunter und durchquere die beiden Räume wo sich die Kristallschalter befinden.

 


 
Diesmal jedoch zertrümmere ich alle Wände mit der Statue, teleportiere sie dann wieder mit einer Glocke und kehre in den Rundraum zurück. Fahre zuerst mit der Plattform nach oben, nehme die Statue in Besitz und jetzt geht es nach unten, zerstöre alle Gegner und bringe die Statue zur nächsten Glocke.

 
Es geht weiter bis ganz unten vom Turm, stelle die Statue auf ihren Platz und endlich ist das Ziel erreicht. Das große Tor erstrahlt und öffnet sich, ich gehe dahinter durch die Tür, wo ich dann auf die Stachelrollen und Pendel achte. Gehe voran, stelle einen Schädel auf den Schalter und stelle mich hinter das Gitter.

 
Mit dem Kopierstab bewege ich den Schädel zur Seite, jetzt öffnet sich wieder das zweite Gitter, besiege die Spinnen und öffne das Große Tor. Ich komme zum Endgegner, es ist ein furchtbar riesige Spinne, die Spinnenstatue Armogohma.

 
Zuerst schieße ich einen Pfeil in ihr Auge, die Spinne fällt zur Boden und ich übernehme eine Statue die in ihrer Nähe ist. Schlage kräftig zu und wieder-hole das solange bis nur noch das Auge übrig bleibt. Jetzt mache ich kurzen Prozess und der Endgegner ist besiegt.

 
Ich bekomme die dritte Spiegelscherbe, sammle den Herzcontainer ein und verlasse den Zeitschrein.
[ Besucher-Statistiken *beta* ]