Zelda-tp

Home

Das Spiel

Dungeons

Lösungen

Features

Für euren Computer

Was es so gibt

Mehr

Empfehlen

Array

Besucherzähler

Shoutbox

MP3-Player

Get the Flash Player to see this player.

Herzteile

Wald von Phirone
Fackle den Giftnebel aus dem Sumpf, im Wald von Phirone ab, indem du deine Lampe schwenkst, und betritt dann die Höhle. Im Nordwesten (wo du den Schlüssel zum nördlichen Waldtor gefunden hast). Entzünde in der Sackgasse zwei Fackeln, damit das Herzteil sichtbar wird. Wenn du es früh tust, gibt es noch keinen Giftnebel.
   
  Waldschrein
Wirf im Killerpflanzenraum nordöstlich des Eingangs zum Waldschrein eine Bombe in eines der großen Gewächse. Die Riesenknospe explodiert, und es kommt eine Nische mit einer Schatztruhe zum Vorschein.
   
  Waldschrein

Mit dem Sturmbumerang kannst du die Fackeln in der Kammer ganz im Osten des Waldschreins löschen, wo Kreaturen unter den Bodenplatten lauern. Die hölzernen Plattformen fallen dann herab, und der Weg zum Herzteil ist frei.

   
  Hyrule-Ebene
Wage dich ans südliche Ende der Brücke in der Mitte der Hyrule-Ebene. Rüste den Sturmbumerang aus und untersuche die Bäume der Umgebung aus der Ego-Perspektive: In den Ästen eines Baumes schwebt ein Herzteil, das du dir mit dem Bumerang holen kannst.
   
  Ordon
Nach deinem Abenteuer in der Mine der Goronen kannst du wieder über dein Pferd verfügen. Jetzt darfst du jederzeit tagsüber auf die Weide gehen, Epona rufen und mit Phard reden. Er bittet dich, die Ziegen zu hüten. Nach getaner Arbeit gibt's die Belohnung.
 
 

 
  Hyrule-Ebene
Halte Ausschau nach einer hohen Felsformation, die den Osten des Kakariko-Tals überragt. Darüber schwebt ein Herzteil. Visiere es mit dem Bumerang an und schicke ihn dann los, damit du das gute Stück deiner Sammlung einverleiben kannst.
   
  Mine der Goronen
Kurz nachdem du mit Don Ziegel gesprochen hast, dem ersten Ältesten in der Mine der Goronen, rüstest du die Eisenstiefel aus, sodass du an der Decke einer großen Kammer langgehen kannst. In der Nordwestecke findest du eine Schatztruhe mit einem Herzteil.
   
  Mine der Goronen

Wenn du in den Raum im zweiten Stock mit zwei Geschütztürmen und einer Zugbrücke kommst, nutze die Magnetschiene an der Ostwand nach oben. Folge der Abzweigung nach Süden bis zu einem Sims. Dort steht die Truhe.

   
  Kakariko
Lass dich nach dem Abenteuer in der Mine von einem Goronen am Nordende Kakarikos hinauftragen und klettere auf den Turm. Oben begegnest du Taro. Er fordert dich zu einem Bogenschießwettbewerb heraus, der damit endet, dass du vom Südende des Dorfes aus einen Pfosten auf der Turmspitze triffst. Das bringt dir ein Herzteil - aber nur, wenn du es ohne Falkenauge schaffst!
   
  Kakariko
Am Südzipfel des Dorfs, westlich der Quelle des Lichtgeists. ist ein riesiger Felsbrocken, Sprengst du ihn, kommt eine Höhle zum Vorschein. Gehe hinein und bis zum Wasser. Lass dich mit den Eisenstiefeln auf den Grund sinken, dann kannst du zur Schatztruhe gehen.
 
 

 
  Kakariko
Auf der Klippe über dem großen Felsblock, den du gesprengt hast, um an Herzteil zu kommen, siehst du mehrere Felsbrocken. Zerstöre sie mit einem Bombenpfeil. Dort ein weiteres Herzteil. Stelle dich nah an die Klippe und hol es dir mit dem Bumerang.
   
  Hyrule-Ebene
Gehe von Kakariko Richtung Norden und sprenge einen großen Felsblock am Westrand des Wegs mit einem Bombenpfeil. So legst du einen schmalen Pfad durch die Felsen frei, der nach Süden führt. Zerstöre noch einen Felsen mit einem Bombenpfeil, klettere eine Ranke hoch und gehe dann nach Norden. Da ist das Herzteil.
   
  Seeschrein

Wenn du nach dem Sieg über den Riesenfrosch den Greifhaken erworben hast, kehrst du in den runden Raum zurück. Benutze den Greifer von der zweiten Etage aus und hangele dich zum Kronleuchter in der Mitte durch. Das Herzteil findest du in einer Schatztruhe.

   
  Seeschrein
Vergewissere dich, dass das Wasser in der Hauptkammer nach Westen fließt, und begib dich dann zum westlichsten Raum in der ersten Etage. Überquere die Brücke südlich, stelle dich auf den Schalter und hake dich an der Wand fest: Dort ist die Schatztruhe.
   
  Hylia-See
Im hinteren Teil der Quelle des Lichtgeistes Ranelle kannst du mit dem Greifhaken über den Efeu einen Raum erreichen. An dessen Südende findest du zwei Fackeln - zündest du sie mit der Lampe an, siehst du eine Schatztruhe mit einem Herzteil darin.
 
 

 
  Lampenhöhle 2
Südlich der Statue am Hylia-See liegt eine Höhle, doch der Eingang ist von einem Felsblock versperrt. Sprenge ihn und gehe mit einer vollen Lampe hinein. Du hast einen langen Weg voller Biegungen. Wendungen und Nischen vor dir. Zündest du in der letzten Kammer zwei Fackeln an, wird ein Herzteil sichtbar.
   
  Eldin-Brücke
Mach dich mit dem Greifhaken an einem Sims an einer westlichen Felswand im Norden der Eldin-Brücke fest. Gehe nach Süden, dann nach Westen in eine Höhle. Du musst von Simsen springen, um weitere Distanzen zu überbrücken, und im Flug die Eisenstiefel ausrüsten, um dich an die Wände zu heften. Hast du das drei Mal getan, halte Ausschau nach einer Truhe.
   
  Gerudo-Wüste

In der Nordwesrecke des feindlichen Lagers wird eine Wildsau am Spieß geröstet. Lösche die Glut mit einer Wirbelattacke, nimm dir dann den Braten vor und schneide dich durch bis zu einem Herzteil.

   
  Wüstenburg
Begib dich zur Nordwestecke der zentralen Kammer der Wüstenburg. Schwinge dich am Greifhaken über eine Stelle mit Treibsand und erleichtere eine Schatztruhe um ein Herzteil. Ein Greifmarker an der Westwand hilft dir, aus der Ecke wieder herauszukommen.
   
  Wüstenburg
Sobald du den Gleiter hast, kannst du ihn testen: Benutze dein neues Werkzeug auf einem Gleis an der Wand. So gelangst du zu einer Schatztruhe in der Mitte des Raumes und damit zum zweiten Herzteil dieses Dungeons.
 
 

 
  Angelteich
Beim Angelteich im Nordwestteil von Ranelle angekommen, sprichst du Seena in der Hütte im Süden an, damit sie dir ein Kanu und eine Angel vermietet. Paddle in die Mitte des Teichs; dann wirfst du die Angel aus, um dir das Herzteil auf dem großen Felsen zu holen.
   
  Bergruine

Triff in der zweiten Etage des Foyers den nördlichen Kronleuchter mit dein Morgenstern und bringe ihn zum Schaukeln. Springe darauf und wiederhole den Vorgang mit den beiden Kronleuchtern im Süden. Dein Ziel ist die Schatztruhe auf dem südlichen Sims.

   
  Bergruine
In der Südostecke des zweiten Stocks sind Risse im Boden. Zerstöre die Bodenplatten mit einer Bombe oder dem Morgenstern und lass dich in das Loch fallen. Dort findest du eine Schatztruhe. Mit dem Greifhaken geht's dann wieder in den zweiten Stock.
   
  Zeitschrein
Auf dem Weg zum Haupttor des Schreins, mit dem Kopierstab in der Hand und der Statue unter deiner Kontrolle, kommst du im fünften Stock durch einen Raum mit beweglichen Wänden, einer elektrischen Barriere und einem Schatz. Führe die Statue zu einem Schalter und hol dir das Herzteil.
 
   
  Zeitschrein
Der Umweg auf dem Rückweg zum Haupteingang lohnt sich: Führe am Südende des südlichen Raums in der fünften Etage mit Kopierstab zwei kleine Statuen Richtung Osten und Westen. Nachdem sie beide auf Schalter getroffen sind, erscheint eine Schatztruhe.
 
 

 
  Zeitschrein
Wenn du genügend Energie im Kopierstab hast, dann gehe in den Hauptraum des Zeitschreins und bewege mit dem Stab eine Statue in der Wand der Südostecke. So legst du einen Gang frei, der zu einem Schatz führt.
   
  Kumula
Nachdem du die große Pflanze im ersten Stockwerk des Ostflügels besiegt hast, geht es mit dem Greifhaken in den zweiten Stock. Bewege dich gegen den Uhrzeigersinn durch den Raum, wobei du vorsichtig dem schmalen Pfad folgst. Greife nach dem Sims rechts, und dann ab über die Kluft, zu einem Herzteil.
   
  Kumula

So kommst du an das Herzteil in der Kammer mit den fliegenden Pflanzen im dritten Stock des Ostflügels von Kumula: Nimm den Nordwestausgang. hangele dich mit dem Greifhaken von Ranke zu Ranke bis zum Südbalkon und gehe durch die Tür.

   
  Schattenpalast
Wenn du das lichterfüllte Master-Schwert hast, kehrst du in den Ostflügel des Palasts zurück. Benutze das Schwert (oder die Sol), um den Nebel an der Ostwand des südöstlichen Raums zu vertreiben und mache den Greifhaken an einer Schatztruhe fest.
   
  Schattenpalast
Gehe mit dem lichterfüllten Master-Schwert in der Hand in den Westflügel des Palasts. Schneide durch den Nebel im ersten Raum: Das bringt eine Plattform in der Südwestecke der Grube zum Vorschein. Sie trägt dich in Reichweite der Schatztruhe in der erhöhten Nische der Westwand.
 
 

 
  Laotan
Ein Pfad ganz im Osten von Ranelle (östlich von Hyrule-Stadt) ist an beiden Enden durch Felsbrocken versperrt. Hast du das Gestein weggesprengt. folgst du mit dem Gleiter einem Gleis an der Wand. Springe weiter oben zwischen den Wänden hin und her his zu einem Sims mit dem Schatz.
   
  Eldin
Im Norden von Eldin, östlich der Brücke über die versteckte Schlucht, folgst du mit dem Gleiter dem Gleis an der Nordwand. Wenn du den Sims weiter unten erreicht hast, gräbst du dich zu einer Höhle durch. Hast du drinnen drei regenerierende Skelette besiegt, taucht die Schatztruhe auf.
   
  Feuerberg

Auf dem Feuerbergpfad zwischen Kakariko und dem Lager der Goronen entdeckst du einen Goronen. Lass dich von ihm hochtragen und greife nach einem Sims im Osten. Klettere hinauf, gehe nach Norden, lass dich in eine Höhle im Osten fallen: Du landest bei einer Schatztruhe.

   
  Eldin-Brücke
Nachdem du das Mittelstück der Brücke von Eldin aus der Gerudo-Wüste geholt hast, kannst du mit dem Kopierstab eine Statue vom Nord- zum Südende führen. Lass sie in eine Nische im Osten fallen und nutze sie als Plattform, um eine Lücke zu überspringen. Klettere eine Leiter hoch. Da liegt dein Schatz.
   
  Hylia-See
Am Westufer des Hylia-Sees fordert Christa dich zu einem lustigen Zweikampf mit Fruchtballons heraus. Für 10000 Punkte verspricht sie dir einen Überraschungspreis. (Es ist Herzteil.) Der Trick: Kombos identischer Früchte, die bringen doppelt Punkte. Probier's mit einer langen Reihe Erdbeeren.
 
 

 
  Hylia-See
Nimm Tobys normaler Flug zu Dumnus' Hühnerflugstation. Schnapp dir ein Huhn und fliege direkt zu den schwebenden Plattformen im Südwesten; drücke dabei gelegentlich den Control Stick nach unten, damit du nicht zu schnell wirst. Auf der oberen, unbeglichen Plattform wartet ein Herzteil.
   
  Ordoner Wald
Geh an die Nordseite von Coros Hütte, sprenge einen riesigen Felsblock und laufe dann nach Norden zu einer Statue. Führe sie mit dem Kopierstab in eine flache Senke, werde zum Wolf, springe mit Midnas Hilfe auf die Statue und folge dann dem Pfad zur Schatzkiste,
   
  Kakariko

Wenn du im Maromarkt 1000 Rubine für den Wiederaufbau der Westbrücke von Hyrule-Stadt gespendet hast, so rede mit dem Ältesten vor dem Laden. Er bittet dich, den Goronen Quellwasser zu bringen. Das kannst du machen. Laufe im Zickzack durch die Gegner und verdiene dir dein Herzteil.

   
  Vergessenes Dorf
Wenn du eine Höhle im Nordostzipfel von Eldin in südlicher Richtung durchquerst. stößt du auf das vergessene Dorf. Die Hühner-Anführerin entdeckst du auf der Westseite. Du musst durch die Fenster brechen, um zu ihr zu gelangen. Sie fordert dich dann auf, mit 20 Katzen zu sprechen - es gibt ein Herzteil dafür.
   
  Hyrule-Stadt
Der grün gewandete Mann in der östlichen Straße von Hyrule-Stadt nimmt Spenden in 30er- und 50er-Rubinen entgegen. Hat er insgesamt 1000 Rubine erhalten, bittet er den Himmel um ein Herzteil und reicht es dir.
 
 

 
  Lampenhöhle 1
In Twilight Princess kommst du oft nur mit Sprengstoff durch. Mit einer Bombe bei einen riesigen Felsbrocken südwestlich der Kakariko-Talbrücke legst du den Zugang zu einer großen Höhle frei. Zündest du dir drinnen im nordwestlichen Sektor zwei Fackeln an, erscheint ein Schatz.
   
  Heiliger Hain
Gehe vom Schreingelände aus nach Osten, zu einem der Plätze, wo du mit Horror Kid gekämpft hast. Sprenge in der Mitte des Geländes einen Felsbrocken und grabe dort bis zu einer Höhle. Wenn du alle Killerpflanzen getötet hast. findest du ein Herzteil.
   
  Eisgipfel

Kehre nach Erhalt der zweiten Spiegelscherbe auf den Eisgipfel zurück, wo du den Wilden aus den Schneebergen das erste Mal getroffen hast. Fordere ihn zum Snowhoard-Rennen heraus und, wenn du gewinnst,  auch seine Frau Matonia. Nimm die Abkürzung obenrum und sichere dir mit dem Sieg ein Herzteil.

   
  Hyrule-Ebene
Wenn du den Doppelhaken hast, gehst du in den Südostteil des Kakariko-Tals und zielst auf einen Greifpunkt in der Mitte der großen Formation. Hake dich von dort aus an einen Punkt an der Südklippe fest (unterhalb der Ranken). Von da geht es zu den Ranken der kleinen Formation. Klettere hoch und hole dir den Preis.
   
  Hyrule-Ebene
Gehe in dem Gebiet nördlich von Schloss Hyrule den nördlichen, felsigen Pfad entlang, bis zu einem freien Platz mit einer nach Westen gerichteten Höhle. die ein Felsblock versperrt. Beseitige Felsen und Eis mit dem Morgenstern. Nach drei Blockschieberätseln findest du ein Herzteil.
 
 
[ Besucher-Statistiken *beta* ]