Zelda-tp

Heiliger Hain 2

Nie wieder Pickel!
Nach der Bergruine werde ich in die Schneeberge teleportiert und reise  gleich weiter nach Hyrule-Stadt, wo ich vor dem betreten der Stadt zwei Briefe bekomme. Besuche dann wieder Thelmas Wirtshaus, um mal zu schauen ob die Abenteurer neue Informationen für mich haben.

 
Ich spreche mit Thelma und erfahre das Moe in den südlichen Wäldern ist und dort die Gegend auskundschaftet. Werfe einen Blick auf die Karte am Tisch, verlasse dann das Wirtshaus und begebe mich nach Kakariko. Besuche dort Ilya, schaue zu was die neuen Bombenkäfer taugen und gehe weiter zu Friedhof.

 
Treffe wieder den goldenen Wolf, erlerne die Riesensprungattacke und warpe  mich das in den Phirone-Wald, wo ich auf den Weg in den heiligen Wald Moe treffe. Er erzählt mir von von einen Geheimnis auf der anderen Seite der Schlucht und ruft einen Freund herbei der mich auf die andere Seite bringen soll.

 
Es ist ein goldenes Huhn, ich schnappe es, springe ab und gleite vorsichtig auf die andere Seite. Gehe durch den Durchgang, drehe mit dem Bumerang die Brücke und fliege weiter zur anderen Seite. Erreiche den heiligen Wald, wo ich wieder auf den Horror-Kid treffe, der wieder verstecken mit mir spielt.

 


 
Ich greife ihm an und verfolge ihn, wobei ich immer auf das aufflackern des Lichtes im nächsten Raum achte und so finde ich den Horror-Kid, sogar manchmal auf einen Baum sitzend. Am Ende kommt es zum Kampf, ich schieße ihn mit Pfeilschüssen ab und als er besiegt ist, öffnet sich der Weg in den Heiligen Hain.

 
Gehe hinein, schiebe zuerst den Steinblock nach unten und springe nach unten. Betrete wieder den Bereich wo ich einst das Master-Schwert herausgezogen hatte und stecke es diesmal kurz in die Öffnung. Jetzt verschwindet draussen die Wächterstatue und gibt eine Tür frei, zu der ich auch gleich gehe.

 
Auf den Weg stellen mir die Schattenwesen wieder eine Falle doch ich be-siege sich ohne Probleme, klettere hinauf zur Tür und öffne sie. Ich betrete die geweihte Halle, stecke das Schwert in die Öffnung, als plötzlich eine bläuliche Treppe erscheint. Gehe sie nach oben und betrete den Zeitschrein. 
[ Besucher-Statistiken *beta* ]