Zelda-tp

Home

Das Spiel

Dungeons

Lösungen

Features

Für euren Computer

Was es so gibt

Mehr

Empfehlen

Array

Besucherzähler

Shoutbox

MP3-Player

Get the Flash Player to see this player.

Freizeit

Also ich hab die 5 wichtigsten Sachen zusammengeschrieben, die mann machen kann, nachdem mann das Spiel durchgespielt hat:

Kämpfen [in der Dillhöhle oder gegen Ganondorf]
Das ist das Hauptfeature in Zelda, das Kämpfen. Während des Spiels werdet ihr immer wieder kämpfen müssen, nach dem Spiel gibt es zwei Möglichkeiten für große Kämpfe:
1.Die Drillhöhle, dort müsst so weit wie möglich nach unten kommen, und die Gegner werden immer schwerer! Es gibt insgesamt 50 Etagen und alle 10 Etagen wartet ein preis aus euch
2.Ganondorf, mann kann ihn immer wieder besiegen und da er so vielfältig ist und vier verschiedene Stufen hat, ist es auch abwechslungsreich gegen ihn zu kämpfen.
 

Dungeonwanderung
Dieses Feature ist eigentlich eine Erfindung von mir:
Mann geht wieder mal in einen Dungeon und kämpft gegen die alten Monster (ach die schönen alten Zeiten). Auserdem bietet das auch die Möglichkeit Schatztruhen zu finden die mann beim ersten Besuch nicht gefunden hat.



Reiten
Reitet mit Epona durch ganz Hyrule und besiegt dabei die verschiedensten Gegner, natürlich während mann reitet! Oder mann geht von kakariko aus nach Norden und kämpft gegen die Goblins aus ihrene Wildschweinen... und wenn ihr lust habt mal auf etwas anderem zu reiten, dann stehen die Wildschweine zur Verfügung.


Angeln
Es gibt zwei Arten zu angeln, die erste währe mit der eigenen Angel an verschiedenen Gebieten zu angeln und die andere währe mit einem von Seenas Booten auf dem See angeln. beides ist ziemlich cool, wobei es am Boot etwas schwerer wird.
Mann muss immer den passenden Köder wählen und zusätzlich muss mann nicht nur ziehen sondern auch das Nunchuk drehen.


Snowboarden
Das ist eigentlich das Minispiel Eisgipfelabfahrt, aber wieso nehmen wir es nicht auch als Freizeit-Beschäftigung? Immerhin macht es immer wieder Spaß, trotz der einen einzigen Strecke... auserdem ist Snowboarden ein wichtiger Bestandteil des Lebens xD



Schwimmen und tauchen
Schwimmen und tauchen war in den alten Zelda-Spielen wohl kaum spaßig, aber in Zelda Twilight Princess macht es eigentlich ab und zu mal Spaß.
Mann kann auch mal versuchen beim tauchen nicht zu atmen (in wirklichkeit), und schon wirkt das tauchen realistischer.







Ich hoffe, meine Beschreibung hat euch gefallen, ich hab mir ziemlich Mühe damit gegeben.
Lachanfall
[ Besucher-Statistiken *beta* ]